Baby-Kind-Tipps.de

Startseite » Erstausstattung Baby » Wickeltasche

Wickeltasche

Eine Wickeltasche sollte vor allem besonders viel Stauraum bieten und gehört zu einer Erstausstattung Baby. Wenn Sie mit Ihrem Kind unterwegs sind, ist es besonders wichtig, dass Sie möglichst wenig Gepäck dabei haben bzw. nicht alle Utensilien auf verschiedene Taschen verteilen müssen. Deswegen werden an eine Wickeltasche besondere Anforderungen gestellt. Damit Sie als Eltern beim Tragen der Wickeltasche auch einen gewissen Komfort verspüren, sollte die Wickeltasche mehrere Tragegurt-Varianten haben, damit man die Wickeltasche über der Schulter oder auch in der Hand tragen kann. Außerdem sollte es die Möglichkeit geben, die Wickeltasche am Griff des Kinderwagens oder des Buggies zu befestigen.

Wickeltasche

Zuverlässige Verschlüsse, mehrere Fächer und auch ein wasserabweisendes Obermaterial sind bei einer Wickeltasche weitere Auswahlkriterien. Es kann sich sehr schnell als hilfreich erweisen, wenn man die Wickeltasche schnell auch mit einer Hand öffnen kann und zum Feuchttuch, oder zur Windel greifen kann. Zusätzliche Taschen oder Netzeinsätze an der Außenhaut der Wickeltasche können weiteren Stauraum für Getränke etc. schaffen. Verstellbare Gurte und hochwertig verarbeitete Nähte sind auch sehr wichtig bei einer Wickeltasche.

Funktional, leicht und auch noch möglichst hübsch anzusehen sollte eine Wickeltasche sein. Das Wichtigste ist aber, dass Windeln, Tücher, Baby-Creme und diverse andere Pflegemittel und Utensilien in einer Wickeltasche Platz finden! Meistens kann man beim Kinderwagen-Kauf sogar passend designte Wickeltaschen dazu kaufen. Das ist zwar nicht zwingend notwendig, macht aber das Erscheinungsbild einheitlicher und kann im Set-Preis sogar ein echtes Schnäppchen sein. Alternativ eine Wickeltasche selber nähen und auf die eigenen Bedürfnisse anpassen.


Unser Tipp: Jetzt Baby Erstausstattung online kaufen!